Kettenbriefe auf WhatsApp

Nach einem Artikel im Mamablog über einen verstörenden WhatsApp-Kettenbrief habe ich gestern mit Gabriela Braun darüber gesprochen, dass Kinder oft bei Kettenbriefen zum ersten Mal auf ein Medienproblem stoßen, das sie selbst nicht bewältigen können. Im Interview wird deutlich, wie wichtig es ist, dass die Mediennutzung von Kindern begleitet wird – Medienkompetenz entsteht nicht, wenn„Kettenbriefe auf WhatsApp“ weiterlesen

Warum ich WhatsApp mit Schülerinnen und Schülern nutze

Für eine Weiterbildungsveranstaltung habe ich Gründe zusammengetragen, warum ich WhatsApp in der Schule nutze. Da ein Schweizer Gymnasium das offenbar nun auch offiziell tut, notiere ich sie hier – eine pdf-Version gibts auch: Ich telefoniere ungern, weil mich das zu einer bestimmten Zeit beansprucht. Ich kommuniziere nur mit dem Mobiltelefon mit Eltern/SuS, weil ich das„Warum ich WhatsApp mit Schülerinnen und Schülern nutze“ weiterlesen

WhatsApp hacken

Disclaimer: Diese Anleitung dient nur dazu, aufzuzeigen, wie unsicher WhatsApp ist. Sie soll nicht genutzt werden, um die Privatsphäre Dritter zu verletzen – die Details sind aber nötig, um deutlich zu machen, wie einfach es ist, im Namen anderer Personen zu chatten.  In meiner Vorstellung von WhatsApp habe ich erwähnt, wie oft Jugendliche das Tool„WhatsApp hacken“ weiterlesen

Wie Jugendliche WhatsApp nutzen

WhatsApp ist eine App, die man auf jedem Smartphone installieren kann. Sie nutzt eine bestehende Internetverbindung um Nachrichten, Bilder oder Videos zu verschicken – tut also das, was auch mittels SMS oder MMS möglich wäre. Durchgesetzt hat sich WhatsApp aus zwei Gründen: es war immer kostenfrei, auf WhatsApp Nachrichten zu verschicken die App gibt es„Wie Jugendliche WhatsApp nutzen“ weiterlesen