Digitale Bildung und digitaler Boulevard – eine Begriffsbestimmung

Dirk von Gehlen analysiert in einem lesenswerten Blogpost das Prinzip von Buzzfeed – und bestimmt dabei genau, was digitaler Boulevard sein kann. Ich zeichne seinen Argumentationsgang kurz nach und übertragen ihn dann auf das Konzept der digitalen Bildung. von Gehlen beginnt mit einer »erfrischenden Poolmetapher«, die selbstredend auch für digitale Bildungsprozesse gilt: Man lernt Schwimmen„Digitale Bildung und digitaler Boulevard – eine Begriffsbestimmung“ weiterlesen

Fünf Forderungen für Digitale Bildung

Auf Google+ fordert Martin Lindner das interessierte Publikum auf, fünf Foderungen für Digitale Bildung zu formulieren, die »gern auch unrealistisch, nur im Kern vernünftig« sein sollten. Er bezieht sich dabei auf sein Buch-Exposé »Bildung für alle«. Ich möchte die Anregung auf nehmen und formuliere hier meine fünf Forderungen: Formelle und informelle Bildungsprozesse verschränken.  Die stärken von„Fünf Forderungen für Digitale Bildung“ weiterlesen