Merkblatt: Social Media im Unterricht

comments 11
Uncategorized

Dieses Merkblatt sollte vor einer intensiven Nutzung von Social Media im Unterricht abgegeben werden. Die Schülerinnen und Schüler werden gesiezt. Das Merkblatt enthält wichtige Punkte von einem ähnlichen Merkblatt von Mary Chayko (private Kopie, nicht online). Ich freue mich über Hinweise zur Verbesserung der Merkblatts. 

Eine aktuelle Version kann als .pdf- und .doc-File hier geladen werden. Sie unterscheidet sich leicht vom Blogpost.

...

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Foren, Chats und Blogs werden heute für die Kommunikation mit Freunden und Familie auf verschiedene Arten genutzt. Wie im direkten Kontakt mit anderen Menschen repräsentieren Sie auf sozialen Netzwerken sich selbst, Ihre Familie und Ihre Schule. Verhalten Sie sich deshalb anständig und seien Sie ehrlich. Dabei helfen Ihnen die folgenden Hinweise.

Wenn Sie im Unterricht Aufgaben erhalten, die sich mit Social Media erledigen lassen, dürfen und sollen Sie das auch tun. Es stehen Ihnen aber immer auch alternative Arbeitsmethoden zur Verfügung, niemand wird zur Benutzung von sozialen Netzwerken gezwungen.

  1. Überlegen Sie sich immer zwei Mal, ob Sie etwas auf sozialen Netzwerken posten wollen oder nicht.
  2. Seien Sie online respektvoll und positiv.
  3. Denken Sie daran, dass viele andere Menschen mit einem anderen Hintergrund lesen und sehen, was Sie hinterlassen: Kinder, Menschen aus anderen Kulturen, Ihre Familie, zukünftige Arbeitgeber usw.
  4. Wenn Sie in Bezug auf eigene oder fremde Handlungen auf sozialen Netzwerken unsicher sind, fragen Sie bei erfahrenen Erwachsenen nach. Verzichten Sie im Zweifelfall auf die Handlung, bis Sie sich sicher sind.
  5. Gehen Sie davon aus, dass alle Texte, Bilder und Videos in sozialen Netzwerken öffentlich einsehbar sind, auch wenn Sie sie schützen.
  6. Denken Sie daran, dass alles, was Sie online tun, gespeichert wird und von Ihnen nicht mehr gelöscht werden kann.
  7. Verwenden Sie gleichwohl private oder anonyme Profile, wenn Sie schulische Arbeiten erledigen.
  8. Hinterlassen Sie keine persönlichen Daten wie Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten, Stundenpläne oder ähnliche Daten auf sozialen Netzwerken. Sie gefährden dadurch möglicherweise sich selbst und oder andere.
  9. Verhalten Sie sich professionell und verzichten Sie auf die Darstellung von Gewalt, von Straftaten oder sexuellen Handlungen auf sozialen Netzwerken.
  10. Vermeiden Sie auch Fotos, Videos oder Texte die Sie oder andere so erscheinen lassen, dass Sie sich dafür schämen könnten.
  11. Sie sind nicht nur für eigene Inhalte verantwortlich, sondern auch für Inhalte, die andere auf Ihren Seiten hinterlassen.

The Author

philippe-wampfler.ch

11 Comments

  1. Sharing this informative information. I will visit your blog regularly for some latest post. I will visit your blog regularly for Some latest post.

  2. badgarnituur says

    Very good stuff with good ideas and concepts, lots of great information and inspiration, both of which we all need, helpful iformation.

    • Very good stuff with good ideas and concepts, lots of great information and inspiration, both of which we all need, helpful iformation.

  3. I would very much like to agree with the previous commenter! I find this blog really useful for my uni project. I hope to add more useful posts later.

  4. Well, very good post with informative information. I really appreciate the fact that you approach these topics from a stand point of knowledge and information. This is the first time, I visited at your site and became your fan. You are bookmarked. Please keep on posting.

  5. Fine this is very remarkable indeed. I love to read a little about this particular topic. Great Article. Its really very informatics blog, I just wanted to say that I found this precious blog with the help of Google.

  6. I truly love your website.. Great colors & theme. Did you develop this
    website yourself? Please reply back as I’m wanting to create my own blog and would love to learn where you got this from or what the theme is named. Thanks!

  7. Hello there, I discovered your site by means of Google at the same time as searching for a similar matter, your website got here
    up, it appears great. I’ve bookmarked it in my google bookmarks.
    Hello there, just changed into alert to your blog thru Google, and located that it’s truly informative.
    I am going to watch out for brussels. I’ll be grateful in case you proceed this in future. Numerous people will likely be benefited from your writing. Cheers!

  8. Pingback: Lehren und Lernen mit Social Media | ICT Schule Grub

  9. Pingback: Jan Schmirmund

  10. Pingback: Social Media-Guidelines – „Leitplanken“ für die digitale Kommunikation | IRP Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s