E-Books konvertieren und Texte kopieren

Ich kaufe oft E-Books, weil ich damit den Unterricht vorbereite. Oft möchte ich gerne Zitate auf Arbeitsblätter kopieren, nach Begriffen suchen, einzelne Stellen markieren. Das erlauben mit aber einige Reader nicht. Daher konvertiere ich oft E-Books in andere Formate und möchte hier eine kurze Anleitung abgeben, wie das geht. Die Anleitung ist für die private und legale Nutzung gedacht. (In Deutschland ist offenbar das Entfernen von »wirksamen technischen Maßnahmen« gegen das Kopieren generell verboten, aber nicht strafbar – auch im privaten Bereich. Eine Abmahnung ist denkbar. Zudem verstößt man in jedem Fall gegen die Nutzungsbedingungen und muss damit rechnen, Zugang zum Konto etc. zu verlieren.)

Bildschirmfoto 2013-07-23 um 14.12.11

Sinnvoll ist es auch, Bücher so umzuwandeln, dass sie auf entsprechenden Geräten gelesen werden können. Die Anleitung erlaubt, beliebige Formate in beliebige andere Formate zu konvertieren.

Der Einfachheit halbe konzentriere ich mich auf Adobe Digital Editions und Kindle – die bei mir häufigsten Formate.

  1. Calibre installieren.
    Die Software erlaubt, EBooks zu konvertieren.
  2. Die nötigen Plugins runterladen.
    Dieses File (.zip) runterladen und entpacken.
  3. Plugins installieren:
    In Calibre auf Einstellungen/Preferences – Advanced: Plugins – Load Plugins from File
    Folgende Files so in Calibre laden:
    a) Kindle: DeDRM_plugin
    b) Adobe Digital Edition: Ineptepub und Ineptpdf
  4. Bücher zu Calibre hinzufügen.
    Die konkreten Files bei Digital Edition oder Kindle suchen und zu Calibre hinzufügen. (Der Kindle-Ordner kann in den Einstellungen verändert werden, der Default-Ordner ist sehr schwer zu finden.)
    Das Hinzufügen entfernt den Kopierschutz.
    Danach kann das File in jedes andere Buchformat umgewandelt werden.

Bildschirmfoto 2013-07-23 um 14.06.27

Meine Informationen Verdanke ich diesen Quellen: ismoothblog.com / apprenticealf / blog-the-ebookreader.com