Dürfen Äußerungen im Internet zu Schulstrafen führen?

Im aktuellen Jusletter IT, einer Fachzeitschrift für Recht und Internet, beschäftigt sich ein Aufsatz von Nuscha Wieczorek mit der Frage, ob und wann Schulen ihre Schüler für ausserschulische Äusserungen im Internet (etwa über soziale Netzwerke) disziplinieren dürfen, ohne dabei die Meinungsfreiheit zu verletzen. Der Aufsatz – leider hinter der Paywall, danke für den Hinweis, Martin Steiger! –„Dürfen Äußerungen im Internet zu Schulstrafen führen?“ weiterlesen