10 Gebote für Social Media

comment 1
Risiken

In der NZZ am Sonntag hat Daniel Perrin 10 Gebote für den korrekten Umgang mit Social Media veröffentlicht – ein inhaltlich dichter und spannender Text, die formale Anlehnung an die 10 biblischen Gebote erscheint mir eine etwas sehr abgedroschene Textsorte.

Hier der Link zum Webpaper, ich zitiere nur Perrins Fazit:

Schnell ist gefangen im weltweiten Netz, wer widersprüchlich daherschwätzt, sich übermütig auszieht oder über den siegreichen Gegner herfällt. Gezielter Indiskretion und ärgerlichem Abgang beugt letztlich nur Anstand vor: Anstand sich selbst und denen gegenüber, die einem vertrauen.

The Author

philippe-wampfler.ch

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s