Digitale Didaktik – eine Definition

Eine Umgebung schaffen, in der Lernen mit digitalen Medien so möglich ist, dass Kompetenzen für eine Kultur der Digitalität erworben werden.

Philippe Wampfler, Summer School Digital Teaching, Luzern 2020

Diese Definition digitaler Didaktik habe ich in einem Vortrag entwickelt, den ich auch aufgezeichnet habe. Im Folgenden werde ich kurz begründen, wie ich dazu gekommen bin.

Digitalität wird in der Schule noch stark als Anwendung von Informatikmitteln gesehen. Schüler*innen werden angehalten, digitale Präsentationen zu gestalten, Textverarbeitungs- oder Tabellenkalkulationssoftware zu benutzen. Sie füllen Arbeitsblätter auf einem digitalen Endgerät aus. Didaktische Überlegungen fallen meist unter den Tisch – Verantwortliche geben vor, die Kultur der Digitalität beeinflusse den Unterricht gar nicht.

Letztlich geht es aber nicht darum, ob in einem Schulzimmer digitale Geräte genutzt werden oder nicht. Entscheidend sind drei Aspekte: Der Leitmedienwechsel, der dazu geführt hat, dass die Orientierung von Wissensarbeit nicht mehr auf Bücher, sondern aufs Netz hin erfolgt. Die digitale Transformation, welche die Gesellschaft und Wirtschaft verändert, weil Information digital verarbeitet wird. Und die Kultur der Digitalität, die Gemeinschaftlichkeit und die Verwendung von Algorithmen betont.

Daraus ergibt sich die Einsicht, dass wir »das Schiff auf offener See umbauen müssen« (Neurath, zitiert bei Krommer). Während Schule stattfindet, müssen wir eine neue Schule und neue Lernformen entwickeln. Das ist mit digitaler Didaktik gemeint.

Lernen findet ganz selbstverständlich mit digitalen Medien statt – Schulen werden postdigital. Das Ziel ist es, in einer Kultur der Digitalität kompetent und reflektiert handeln zu können. Und schon sind wir bei der Definition.

Wie man sich das konkret vorstellen muss, habe ich im Blog schon mal skizziert.

Veröffentlicht von Philippe Wampfler

philippe-wampfler.ch

Ein Kommentar zu “Digitale Didaktik – eine Definition

  1. Hallo, auf der Suche nach einem Schuldenkonsolidierungsdarlehen, ungesicherten Darlehen, Geschäftsdarlehen, Hypothekendarlehen, Autokrediten, Studentendarlehen, Privatdarlehen, Risikokapital usw.! Ich bin ein privater Kreditgeber und biete Kredite an Unternehmen und Privatpersonen mit niedrigen Zinssätzen und angemessenen Zinssätzen von 2%. E-Mail an: christywalton355@gmail.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: